Planungsbüro Mohr - security concept
Sicherheitsberatung - Technologieberatung - Sicherheitsplanung
 

Zutrittskontrolle - Fachplanung

Zutrittskontrolle ist ein Baustein im Sicherungskonzept zum Schutz für Gebäude - wir beraten und planen.



Eine Zutrittskontrolle steuert den Zutritt der Personen über ein vom Betreiber / Kunde festgelegtes Regelwerk. Klare Richtlinien werden im Vorfeld einer Zutrittskontrolle geregelt: „WER−WANN−WOHIN“, damit nur berechtigte Personen Zugang zu den für sie relevanten Bereiche hat.


Investitionen in eine Zutrittskontrolle sollten gut geplant werden. Fachplaner für Zutrittskontrollanlagen geben Ihnen Antworten auf Ihre Fragen und planen Ihre Zutrittskontrolle.


Die Grundlage für eine gute Zutrittskontrolle ist eine Sicherheitsanalyse mit anschließender Sicherheitsberatung unter Berücksichtigung Ihrer Wünsche.





In Vorgesprächen mit Ihnen ermitteln wir die Aufgabe einer effektiven Zutrittskontrolle, denn eine Zutrittskontrolle muss auf ihre entsprechenden Aufgaben gut geplant werden.


Die Einsatzmöglichkeiten einer Zutrittskontrolle sind vielfälltig, wie z. Beispiel:


  • wer darf wann, wo Zutritt haben
  • Zeiterfassung


Die Zutrittskontrolle wird zu Präventionszwecken sowie zur Minimierung von z. Beispiel: Diebstahl, Sabotage, zur Sicherung von Grundstücken und vielem mehr verwendet.



Bitte besuchen Sie diese Seite bald wieder. Vielen Dank für ihr Interesse!